2019_11.09. Kameradschaftsabend Aulendorf

Am Samstag, 06.11.2019, stand das alle Jahre stattfindende Highlight im Feuerwehrjahr an – der Kameradschaftsabend.

Diese traditionsreiche Veranstaltung wurde im gut gefüllten Gasthaus zum Rad gefeiert. Traditionell und zum ersten Mal ehrte Markus Sonntag in seiner Funktion als Kommandant der Feuerwehr Aulendorf, seine Probenkönige.

34 Proben gab es im Zeitraum vom November 2018 bis November 2019, „dies sei so der Abrechnungszeitraum für die Probenbesuche“, so Sonntag. Dabei gab es diesmal drei zweite Plätze und zweimal den ersten Platz zu vergeben.

Auf den Plätzen zwei:                                                                                                                                    Celine Dittrich, Lukas Huchler und Stefan Vochazer,

auf Platz eins waren Oliver Lämmle und Florian König.

Sie erhielten dafür jeweils ein kleines Geschenk.

Einen besonderen Dank richtete Markus Sonntag an den Stadtjugendfeuerwehrwart Oliver Lämmle und seine Mannschaft. „Er und seine Jugendbetreuer verrichten einen ungemein wertvollen Dienst in Aulendorf, sie führen nicht nur die Jugend, sondern erfüllen auch die Dienstabende bei der aktiven Wehr. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Essen bei gemütlichem Beisammensein, aufgelockert wurde der Abend mit einem sogenannten „Schrottwichteln“ bei dem jeder ein „unnützes Teil“, in Zeitungspapier verpackt, mitbringen musste. Nach einer gewissen Würfelstrategie wurden die „Geschenke“ ausgewürfelt und mit großem Hallo ausgepackt, kam doch so allerlei Kurioses auf den Tisch, von der selbstgemachten Mütze bis zur Damentasche war alles dabei.

Zurück